Tryzna Katalog 2019

Auszug aus unseren Verkaufs- und Lieferbedingungen 1. Allgemeines Sämtliche Vertragsabschlüsse und Lieferungen erfolgen zu unseren Bedingungen, mit denen sich der Käufer einverstanden erklärt und zwar ebenso für künftige Geschäfte auch wenn nicht ausdrücklich Bezug auf sie genommen wird. 2. Vertragsabschluss Unsere Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Eine Bestellung gilt erst dann als angenommen, wenn sie von uns schrift- lich bestätigt ist; Telegrafisch, per Datenverkehr (E-Mail) telefonische oder mündliche Ergänzungen oder Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit ebenfalls der schriftlichen Bestätigung durch uns. 3. Lieferfristen Die Einhaltung der zugesagten Lieferfristen setzt die Erfüllung der Vertragspflichten des Bestellers voraus. Unvorhergesehene Ereignisse im eigenen Betrieb oder bei Vorlieferanten, auf die wir keinen Einfluss haben, z.B. Betriebsstörung, Streik, Aussper- rung, Energie- oder Rohstoffmangel oder höhere Gewalt, befreien uns von der Einhaltung der Lieferfristen und Preise. 4. Über- und Unterliefermengen Der Verkäufer ist berechtigt, die Lieferung von Kartonagen und anderen Produkten Über- und Unterlieferung bis zu 20% der bestellten Menge vorzunehmen. 5. Mängelrüge Beanstandungen irgendwelcher Art müssen uns sofort, spätestens innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Ware, schriftlich mit genauer Begründung gemeldet werden. 6. Zahlung Innerhalb von 8 Tagen ab Rechnungsdatum mit 3% Skonto, 14 Tagen ab Rechnungsdatum mit 2% Skonto oder innerhalb von 30 Tagen netto. Sämtliche Zahlungen sind mit schuldbefreiender Wirkung ausschließlich an die Bankverbindungen der Allge- meine Kredit Coface Finanz GmbH Isaac-Fulda-Allee 7, 55124 Mainz zu leisten, an die wir unsere gegenwärtigen und künftigen Ansprüche aus unserer Geschäftsverbindung abgetreten haben. Auch unser Vorbehaltseigentum haben wir auf dieses Institut übertragen. 7. Preise Sämtliche Preise in EURO zzgl. MwSt., freibleibend ab Lager, es sei denn es wurde eine Frei Haus Liefervereinbarung getroffen. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. 8. Mindestauftragswert EURO 50,00 zzgl. Porto und Verpackung + MwSt. Ab EURO 150,- Nettowarenwert, frachtkostenfrei innerhalb Niedersachsen, Hessen und Nordrhein-Westfalen, Hamburg und Bayern innerhalb unseres Tourenplanes. Unter einem Nettobestellwert von EURO 50,00 erheben wir einen Mindermengenzu- schlag von EURO 7,50. 9. Erfüllungsort Für alle Lieferungen und Zahlungen ist der Erfüllungsort Hann. Münden, Ausschließlicher Gerichtsstand, ist für beide Teile, nach unserer Wahl Hann. Münden oder Mainz. Die ausführlichen Geschäfts- und Lieferbedingungen sowie die Datenschutzerklärung senden wir ihnen auf Wunsch gern zu oder Sie können sie im Internet auf unserer Webseite einsehen. Dieser Katalog ist für die Industrie, Gewerbe, Verwaltung und Handel bestimmt. Alle Preise zzgl. gesetzll. MwSt. Liefe- rungen können in Farbe und Ausführung von den Bildern im Katalog abweichen. Irrtümer vorbehalten. Auszug aus unseren AGB

RkJQdWJsaXNoZXIy MjczNTc=