Tryzna Katalog 2019

Polyäthylen Polyäthylen (PE): Eine optimale Verpackung zum Schutz Ihrer Produkte. Da sich Polyäthylen aus Kohlenstoff und Wasserstoff zusammensetzt ist es korrosionsneutral und vor allem uneingeschränkt recycelbar. Polyäthylen ist umweltfreundlich, denn es verunreinigt weder die Luft noch das Grundwasser. Ökologisch einwandfreies Verhalten auf der Deponie und bei der Verbrennung sind wesentliche Merkmale der Polyäthylenfolie. Polypropylen: Moderne, thermoplastische Klarsichtfolie. Das Grundmaterial Propylen fällt bei der Erdölverarbeitung an. Folieneigenschaften: Heißsiegelfähig, geringe Wasserdampfdurchlässigkeit, volle Dimensionsstabilität im gesamten klimatischen Bereich, hohe Durchstoßfestigkeit, gute Transparenz und Brillanz. Polyester: Polyesterfolie wird für zahlreiche Folienver- packungen verwendet, enthält jedoch keine Weichmacher. Diese Folie hat eine sehr hohe Temperaturbelastbarkeit und Aromadichte, und sie kann in einer sehr geringen Stärke (bis zu 12 mµ) verarbeitet werden. Flachfolie Paletten-Abdeckfolie Polyäthylenzuschnitte Halbschlauchfolie Schlauchfolie Baufolien Schrumpffolien Zellglas Flachbeutel/Säcke Seitenfaltensäcke Schlauchabschnitte Schrumpfhauben Abdeckhauben Abdeckplanen Kastenhauben Kleiderschutzhüllen

RkJQdWJsaXNoZXIy MjczNTc=